Hebamme Ricarda Bonell

Mein Name ist Ricarda Bonell. Ich bin im Speckgürtel von Berlin aufgewachsen. Zwar wusste ich, dass ich unbedingt Hebamme werden will, aber nach meinem Abitur wollte ich erst mal raus. Also war ich für ein freiwilliges Soziales Jahr in einem kleinen Dorf in Frankreich und habe dort mit Kindern mit hohem Förderbedarf gearbeitet. 

Danach konnte ich mit der Ausbildung zur Hebamme an der Uniklinik in Dresden beginnen und bin 2012 fertig geworden.

Durch ein Praktikum in Wien während meiner Ausbildungszeit, habe ich erste Erfahrungen mit der freiberuflichen Hebammenarbeit gemacht und war sofort begeistert.

Da ich in Wien meinen Mann kennengelernt habe, hat es mich nach meinem Abschluss nach Österreich verschlagen.

Knapp drei Jahren später, in denen ich im Kreißsaal des Wiener Universitätsklinikums und nebenbei freiberuflich arbeitete, war es soweit, dass ich selbst ein Kind bekommen habe. Nun waren wir zu dritt.

Um geburtshilfliche Beschwerden besser behandeln zu können, habe ich berufsbegleitend eine Akupunkturausbildung gemacht.

Während meiner zweiten Schwangerschaft packte mich das Heimweh und wir zogen nach Dresden. Hier wieder frisch angekommen, erblickte unsere Tochter das Licht der Welt. Nun waren wir zu viert. 

Nach einer sehr schönen Elternzeit, freue ich mich darauf im Sommer 2018 bei Bellabauch anzufangen und Familien in Schwangerschaft und Wochenbett zu begleiten.

Marie-Luise Chambers